Vereinssitz (lt. Vereinsregister)

Rathausstraße 19

09509 Pockau-Lengefeld

   
       
  Der Vorstand:    
       
  Funktion    
       
  Vereinsvorsitzender / musikal. Leiter:            

Uwe Legler

  Stellv. Vereinsvorsitzende:   Kerstin Budde
  Schatzmeister:   Heiko Tippmann
       
  Der erweiterte Vorstand:    
       
  Funktion    
       
  Stellv. musikal. Leiter:   Rolf Seidel
  Verantw. für Organisatorisches:   Roman Weisbrich
  Verantw. für Jugendarbeit:   Lena Gasch
  Verantw. für Trachten- und Uniformpflege:  

Lukas Beyer

 

 

Zu Geschichte und Inhalt unserer Vereinsarbeit:

Der Blasmusikverein "Flöhatal e. V." wurde im Jahre 1991 gegründet. Er entstand aus der Zusammenführung eines Erwachsenen- und eines Jugendblasorchesters.

Kontinuierliche Nachwuchsarbeit ermöglichte in den Anfangsjahren die ständige Zunahme der Mitgliederzahl. Heute umfasst der aktive Teil des Vereins relativ stabil etwa 25 Musiker (jüngstes Mitglied 13 Jahre, ältestes Mitglied 89 Jahre). Wir suchen dennoch ständig interessierte junge Musiker, die sich uns anschließen.

Der Blasmusikverein tritt ebenfalls seit 1991 als "Bergkapelle Seiffen" in Erscheinung. So kann man uns außer in unserer Orchesteruniform auch in bergmännischer Tracht nach historischem Vorbild aus dem Jahre 1719 erleben. Unser Repertoire umfasst sowohl bergmännische Musik als auch Unterhaltungsmusik (Polka, Walzer, Marsch) sowie Konzertantes aus Vergangenheit und Gegenwart bis zu Schlager- bzw. Rock-und Pop-Klängen.

Der Verein ist u.a. regelmäßig zu erleben bei vielen sächsischen Bergaufzügen unterschiedlichster Anlässe, vor allem in der Weihnachtszeit, aber auch bei Frühschoppen, zum Höhenfeuer am 30. April oder im Rahmen von Weihnachtsmusiken.

Buchen kann man uns zu Frühschoppen, Familienfeiern, Unterhaltungsabenden u. ä. ebenso wie zur Umrahmung offizieller Feierlichkeiten oder zu blasmusikalischen Konzerten (Kontaktadressen: Siehe unter Karteireiter Kontakt).

Wir proben seit 2017 in der Aula der Oberschule Lengefeld.